Beratungsangebot

Fachberatung nach § 8a SGB VIII für Fachkräfte

Nahaufname von Händen, die an einem Tau ziehen.

Unsere Mitarbeiterinnen sind "Insoweit erfahrene Fachkräfte nach § 8a SGB VIII" speziell in Hinblick auf den Themenbereich Sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen.

In diesem Sinne können Fachkräfte aus dem psycho-sozialen Arbeitsfeld eine Fachberatung nach § 8a SGB VIII zur Risikoabwägung einer Kindeswohlgefährdung bei uns in Anspruch nehmen.

Darüber hinaus begleiten wir bei der Umsetzung entsprechender Schutzmaßnahme.